Draisinenstrecken in Deutschland (DE)

Die Nebenbahnen in Deutschland haben in der Zeit ihres Bestehens ein wichtiges Stück Verkehrsgeschichte mitgeschrieben. Sie wurden zu einem festen Bestandteil des öffentlichen Lebens. Jahrzehntelang war nicht nur der Schienenstrang wirtschaftliche Nabelschnur der von ihr bedienten Dörfer und Gemeinden, jahrzehntelang war der Bahnhof eines der Zentren des Ortes, die Ankunft oder Abfahrt des Zuges ein kleines Ereignis. Diese Zeit ist vorüber. Die derzeitige politische und wirtschaftliche Entwicklung ist geprägt von einem Rückzug der Eisenbahn aus der Fläche. Andere Verkehrsträger haben die Aufgaben vieler Nebenbahnen übernommen. Nur wenige Eisenbahnstrecken wurden nach ihrer Stillegung als Museumsbahn weitergenutzt. Die meisten Schienen und Schwellen stillgelegter Eisenbahnstrecken wurden nach der Stillegung demontiert. Viele Bahndämme nutzte man als neugeschaffene Fahrwege weiter. Den Rest eroberte sich die Natur innerhalb kürzester Zeit zurück.

Mittlerweile kam aus Schweden die Idee zur touristischen Nutzung stillgelegter Nebenbahnen: Draisinenverleih an Touristen. Schon seit den Anfängen der Eisenbahn gibt es Draisinen. Benannt wurden sie nach Ihrem Erfinder Karl Freiherr von Drais (1785 - 1851). Die Draisinen dienten den Eisenbahnern als Fortbewegungsmittel bei Streckeninspektionen, kleinen Reparatur- sowie Instandhaltungsarbeiten. Diese nur wenig modifizierten Draisinen alten Stils mit Handhebel- oder mit Pedalantrieb erhalten nun auch die interessierten Touristen. Erfolgreiche Draisinenstrecken gibt es inzwischen in vielen Ländern, auch in einigen Bundesländern Deutschlands. Die Draisinenstrecken erweisen sich stets als touristische Volltreffer und erfreuen sich sehr guter Auslastung. Diese Entwicklung zeigt, dass der Draisinenverleih langfristig einen Beitrag zur Erhaltung kulturhistorisch bedeutender Eisenbahnstrecken leisten kann.

Wir bitten um Verständnis, dass die Informationen über Draisinenstrecken in Deutschland einer ständigen Aktualisierung unterliegen und eventuell nicht immer auf dem neuesten Stand sind. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie vor Ort eine veränderte Sachlage antreffen.

Übersicht der Draisinenstrecken in Deutschland (DE)

Reservierungs- oder Buchungsanfragen
Spezielle Anfragen zu Draisinen-Mietpreisen, Draisinen-Mietzeiten, Draisinen-Buchungen, Übernachtungsmöglichkeiten und touristischen Sehenswürdigkeiten richten Sie bitte direkt an die Draisinenvermietungen.
Ansprechpartner vor Ort erreichen Sie über unsere Draisinenlinks .

Weitere Informationen:
Übersichtskarte Draisinenstrecken in Deutschland

zur Startseite


© I.G. Draisinenfahrten
Alle Rechte vorbehalten - Vervielfältigung nur mit Genehmigung der I.G. Draisinenfahrten.
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 07.06.2016